Hotline : 0231/171999
ab 25€ Gratis Versand
schneller Versand mit DHL

Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen

-
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 70922016002
 Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen Jedes Messer das regelmäßig... mehr
Produktinformationen "Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen"

 Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen

Jedes Messer das regelmäßig benutzt wird, wird irgendwann einmal stumpf. Mit einem Carborundum Abziehstein können Sie mit etwas Geduld und Geschicklichkeit Ihr Messer wieder "Haarscharf" schleifen.

Hier eine kleine Anleitung zum Messerschleifen anhand eines Tina Messers:

Jedes TINA – Messer verlässt die Manufaktur mit einem sorgfältig von Hand hergestelltem Abzug (haarscharfe Schneide). Dieser Abzug geht im täglichen Gebrauch nach und nach verloren. Für einen glatten Schnitt ist es unerlässlich, die Klinge r i c h t i g abzuziehen.
Nachfolgend einige Tipps vom Hersteller:

  •      TINA – Messer mit einseitig angeschliffener Klinge, d.h. die Rückseite ist flach, die Vorderseite (mit Nagelgriff) leicht gewölbt: Rückseite flach auf Abziehstein legen, mit kreisenden Bewegungen schleifen. Vorderseite ebenfalls flach auf den Abziehstein legen, dann aber leicht (ca. 5°) den Rücken anheben. Ebenfalls mit kreisenden Bewegungen so lange schleifen, bis vorne an der Kante „Grat“ entsteht, d.h. an der äussersten Schneide hängen halblose feine Stahlrestchen. Jetzt kommt der wichtigste Teil des Abzugs: Diesen „Grat“ mit feinen, leichten Strichen (nicht kreisend!!) von beiden Seiten der Klinge „wegziehen“. Wenn der „Grat“ verschwunden ist, ist die Klinge haarscharf.
  •     TINA – Messer mit beidseitig angeschliffener Klinge, d.h. Vorder – und Rückseite sind leicht gewölbt: Rückseite flach auf Abziehstein legen, dann aber leicht (ca. 5°) den Rücken anheben und mit kreisenden Bewegungen schleifen. Vorderseite ebenfalls flach auf den Abziehstein legen, ebenfalls leicht (ca. 5°) den Rücken anheben. Mit kreisenden Bewegungen so lange schleifen, bis vorne an der Kante „Grat“ entsteht, d.h. an der äussersten Schneide hängen halblose feine Stahlrestchen. Auch hier der wichtigste Teil des Abzugs: Diesen „Grat“ mit feinen, leichten Strichen (nicht kreisend!!) von beiden Seiten der Klinge „wegziehen“. Wenn der „Grat“ verschwunden ist, ist die Klinge haarscharf.
  •     Abziehsteine: Geeignet sind die speziellen feinkörnigen Abziehsteine wie der Belgischen Brocken. Bei Steinen mit einer flachen und einer gewölbten Seite wird die flache Seite für Okuliermesser, Kopuliermesser und Pfropfmesser verwendet, die gewölbte Seite für Hippen. Der Belgische Brocken als extrafeiner Natur- Abziehstein wird verwendet für das Abziehen von Okulier – und Kopuliermessern. Die genannten Abziehsteine sind „Nass – Steine“, d.h. zum Abziehen wird der Stein mit Wasser benetzt. Aufbewahrt wird der Stein im Wasserbad (evtl. alte Konservendose, o.ä.).


Quelle: Tina – Messermanufaktur

Weiterführende Links zu "Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Carborundum Abziehstein zum schärfen von Messern und Klingen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- - Bodenlederschere
ab 29,90 € *
- Kövulfix Rekord Schuhmacherkleber 300g Dose mit...
Inhalt 0.3 Kilogramm (66,63 € * / 1 Kilogramm)
19,99 € *
10%
10%
10%
Topy Elysee Sohlenplatte 1,8mm stark Farbauswahl Topy Elysee Sohlenplatte 1,8mm stark
ab 29,69 € * 32,99 € *
10%
10%
10%
- Haller Hirschkleber Innenkleber Lederkleber Das...
Inhalt 600 Gramm (21,65 € * / 1000 Gramm)
12,99 € *
10%
Zuletzt angesehen
Top